05138-702237

KlinikTOP

Eine moderne Krankenhauszusatzversicherung bietet neben dem Status des Privatpatienten weitere attraktive Leistungen. Der Einschluss ambulanter Operationen, Krankenhaus-Soforthilfe für z.B. Rooming-In oder die Unterbringung von Angehörigen können dazu gehören. Auch nach der Entlassung erhalten Sie Leistungen, um Ihren Alltag zu erleichtern.

Leistungen

Privatärztliche Behandlung und freie Arztwahl

Der KlinikTOP leistet bei stationären Aufenthalten nach Unfall und bei Krankheit. Behandlungen erfolgen für gesetzlich Versicherte durch den diensthabenden Arzt. Durch den KlinikTOP sichern Sie sich die Chefarztbehandlung ohne Begrenzung auf die Höchstsätze der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ)! Selbstverständlich gehört dazu auch eine freie ArztwahlVor- und Nachsorgeuntersuchungen im Krankenhaus sind ebenfalls mitversichert.

Ambulante Operationen

Ein besonderer Punkt im KlinikTOP ist der Einschluss ambulanter Operationen. Diese werden erstattet insofern sie eine stationäre Operation ersetzen.

Freie Krankenhauswahl

Im Regelfall sind Sie an das in der Überweisung genannte oder nächst gelegene Krankenhaus gebunden. Mit dem KlinikTOP können Sie das Krankenhaus frei wählen. Die dadurch entstehenden Differenzkosten werden übernommen.

Unterkunft im Krankenhaus

Durch den KlinikTOP erfolgt eine Unterbringung im Zweibettzimmer. Auch die gesetzliche Pflicht der Zuzahlung von 10€ pro Tag, für max. 28 Tage pro Kalenderjahr, wird erstattet.

Krankenhaus-Soforthilfe

Bei stationären Aufenthalten können auf Wunsch zahlreiche Zusatzleistungen in Anspruch genommen werden. Eine Auswahl:

  • Hotelunterbringung bis zu 500€ – für die erforderliche Unterbringung von Angehörigen im Hotel
  • Rooming-In bis zu 500€ – für die Begleitung eines minderjährigen Kindes
  • Schülernachhilfe bis zu 500€ – für minderjährige Kinder nach min. 2 Wochen Krankenhausaufenthalt
  • Vermittlung von Betreuung – bei Erforderlichkeit bis zu 5 Tage Betreuung von Kindern, pflegebedürftigen Angehörigen oder Haustieren

Krankenhaus-Anschlusshilfe

Bei Erforderlichkeit werden bis zu 5 Woche nach Entlassung aus dem Krankenhaus folgende Leistungen bis zu insgesamt 1000€ übernommen:

  • Begleitservice (zu z.B. Ärzten, Behörden)
  • Fahrdienst (zweimal pro Woche zu z.B. Krankengymnastik, Ärzten, Therapeuten)
  • Menüservice
  • Einkäufe und Besorgungen (zweimal pro Woche z.B. Einkäufe, Botengänge)
  • Reinigung der Wohnung (einmal pro Woche, allgemeine Reinigung der gesamten Wohnung, des Hauses)
  • Reinigung und Pfllege der Wäsche (einmal pro Woche Wäsche waschen, bügeln, sortieren)

Transportkosten

Auslandsrücktransporte sind im Versicherungsschutz eingeschlossen, sowie Transporte im Ausland ins nächstgelegene Krankenhaus durch anerkannte Rettungsdienste.

Ersatz-Krankenhaustagegeld

Bis zu 40€ Ersatz-Krankenhaustagegeld werden gezahlt:

  • Bei Verzicht auf das Zweibettzimmer 15€ pro Tag
  • Bei Verzicht auf die privatärztliche Behandlung und freie Krankenhauswahl 25€ pro Tag

Besonderheiten

Auf die Wartezeiten wird verzichtet. Der Tarif KlinikTOP kann auch als “pur-VarianteKlinikTOPpur ohne Altersrückstellungen gewählt werden. Das Optionsrecht ermöglicht, ohne erneute Gesundheitsprüfung nach 60 Monaten oder 120 Monaten, ab Vertragsbeginn die Umstellung in einen höherwertigen stationären Tarif. Vorausetzung ist, dass bei Vertragabschluss die versicherte Person jünger als 40 Jahre alt ist.

Unsere Empfehlung

Der KlinikTOP ist der richtige Tarif für Sie wenn:

  • ambulante Operationen mit abgesichert werden sollen
  • Sie einen Tarif suchen der nicht auf die Höchstsätze der Gebührenordnung (GOÄ) beschränkt ist
  • Vor- und Nachuntersuchungen des Krankenhausaufenthaltes einschließen möchten
  • Sie auf der Suche nach einem stationären Tarif ohne Wartezeiten sind

Wenn Sie eine Unterbringung im Einbettzimmer möchten, so kann dies optional über ein Krankenhaustagegeld abgesichert werden.

05138-702237Angebot anfordernAntrag anfordern