05138-702237

Private Krankenversicherung für Beamtenanwärter und Referendare

beamtenanwaerter_referendare

Am Anfang Ihrer Beamtenlaufbahn stehen Beamtenanwärter und Referendare vor einer schwierigen Entscheidung. Sie benötigen nicht nur einen Krankenversicherungstarif der auf den Beihilfeanspruch abgestimmt ist, gleichzeitig sollte der Tarif möglichst preiswert sein und erstklassige Leistungen beinhalten. Nicht nur während Ausbildung und Studium sondern auch später als Beamter auf Lebenszeit, sollte die Absicherung allen Ansprüchen und Anforderungen gerecht werden. Damit Sie von Anfang an den richtigen Versicherungsschutz erhalten, bietet die SIGNAL IDUNA besonders günstige Konditionen mit vielen flexiblen Möglichkeiten wie z.B. dem Optionsrecht an. Vom ersten Tag an sind Sie so auf der sicheren Seite wenn es um Ihre persönliche Absicherung im Krankheitsfall geht.
Erhalten Sie als Anwärter die Freie Heilfürsorge? Im Bereich Anwartschaft erhalten Sie weitere Informationen.

Beihilfe

Sicherlich haben Sie sich schon mit dem Thema Beihilfe beschäftigt. Ihr Dienstherr erfüllt gegenüber Ihnen und Ihrer Familie die beamtenrechtliche Pflicht sich an den Kosten bei Krankheit und Pflege zu beteiligen. Die Höhe des Anspruches, richtet sich nach verschiedenen Faktoren. Als erstes wäre hier die Beihilfevorschrift des Bundes oder Ihres Bundeslandes zu betrachten. Dort findet sich die grundlegende Einstufung des Beihilfesatzes. Dieser liegt anfangs bei 50% und kann durch z.B. durch Status, Anzahl der Kinder des Beamten oder Pensionseintritt auf bis zu 80% steigen. Erhalten Sie bei einem persönlichen Beihilfesatz von 50% eine Arztrechnung, so wird diese zu 50% von der Beihilfe getragen. Die restlichen 50% müssten von Ihnen selbst abgesichert werden, nicht zuletzt um der Kranken- und Pflegeversicherungspflicht nachzukommen. Je nach Bundesland gibt es Unterschiede in der Versorgung. Nicht in jedem Bundesland sind z.B. die Wahlleistungen im Krankenhaus (Chefarztbehandlung, Ein- oder Zweibettzimmer) abgedeckt oder die allgemeinen Krankenhauskosten mit einer pauschale Eigenbeteiligung von 10€ pro Tag versehen.

Bei der Angebotserstellung werden alle Kriterien berücksichtigt, in jedem Fall erhalten Sie auf Ihren Bedarf abgestimmte Absicherungsvorschläge.

Leistungen

  • SIGNAL IDUNA
    Tarife für
    Beamtenanwärter
    Referendare

  • Ambulante LeistungenAmbulante Leistungen
  • Arzt bis zum Höchstsatz der Gebührenordnung (GÖA)Arzt bis zum Höchstsatz der Gebührenordnung (GÖA)
  • Vorsorgeuntersuchungen und SchutzimpfungenVorsorgeuntersuchungen und Schutzimpfungen
  • ArzneimittelArzneimittel
  • Heilpraktiker inkl. VerordnungenHeilpraktiker inkl. Verordnungen
  • Ambulante PsychotheraphieAmbulante Psychotheraphie
  • Brillen und Kontaktlinsen (alle zwei Kalenderjahre oder bei Veränderung der Sehschärfe um 0,5 Dioptrien)Brillen und Kontaktlinsen (alle zwei Kalenderjahre oder bei Veränderung der Sehschärfe um 0,5 Dioptrien)
  • Sehschärfenkorrektur (LASIK/LASER)Sehschärfenkorrektur (LASIK/LASER)
  • Hilfsmittel (offenes Hilfsmittelverzeichnis)Hilfsmittel (offenes Hilfsmittelverzeichnis)
  • Logopädie und ErgotheraphieLogopädie und Ergotheraphie
  • Ambulante OperationenAmbulante Operationen
  • Ambulante KurleistungenAmbulante Kurleistungen
  • Ambulante TransportkostenAmbulante Transportkosten
  • Stationäre LeistungenStationäre Leistungen
  • Allgemeine KrankenhausleistungenAllgemeine Krankenhausleistungen
  • Privatärztliche Behandlungen (Chefarzt, Oberarzt)Privatärztliche Behandlungen (Chefarzt, Oberarzt)
  • Stationäre WahleistungenStationäre Wahleistungen
  • ErsatzkrankenhaustagegeldErsatzkrankenhaustagegeld
  • ZahnZahn
  • Zahnbehandlungen und ZahnprophylaxeZahnbehandlungen und Zahnprophylaxe
  • Zahnersatz (inkl. Inlays und Implantate)Zahnersatz (inkl. Inlays und Implantate)
  • Kieferorthopädie bei Behandlungsbeginn bis zum 21. LebensjahrKieferorthopädie bei Behandlungsbeginn bis zum 21. Lebensjahr
  • BesonderheitenBesonderheiten
  • BeitragsrückerstattungBeitragsrückerstattung
  • OptionsrechtOptionsrecht
  • R-START-B

  • Ab z.B. nur 40,67€
    monatlich!

  • Ambulante Leistungen
  • Arzt bis zum Höchstsatz der Gebührenordnung (GÖA)100% mit Hausarztmodell
  • Vorsorgeuntersuchungen und Schutzimpfungen100%
  • Arzneimittel100% mit Generikaregelung, auch Originalpräparate wenn kein Generika vorhanden
  • Heilpraktiker inkl. Verordnungen75% max. 500€ Rechnungsbetrag für Behandlungen
  • Ambulante Psychotheraphie75% bis zu 50 Sitzungen pro Kalenderjahr
  • Brillen und Kontaktlinsen (alle zwei Kalenderjahre oder bei Veränderung der Sehschärfe um 0,5 Dioptrien)100% bis zu 150€, ab 8 Dioptrien 300€
  • Sehschärfenkorrektur (LASIK/LASER)no
  • Hilfsmittel (offenes Hilfsmittelverzeichnis)75% bis zu 100% nach schriftlicher Zusage
  • Logopädie und Ergotheraphie75% bis zu 100% bei schweren Erkrankungen
  • Ambulante Operationenno
  • Ambulante Kurleistungenno
  • Ambulante Transportkosten100%
  • Stationäre Leistungen
  • Allgemeine Krankenhausleistungen100%
  • Privatärztliche Behandlungen (Chefarzt, Oberarzt)Optional nach Unfall
  • Stationäre WahleistungenOptional nach Unfall
  • ErsatzkrankenhaustagegeldOptional nach Unfall
  • Zahn
  • Zahnbehandlungen und Zahnprophylaxe100%
  • Zahnersatz (inkl. Inlays und Implantate)bis zu 90% bis zum Höchstsatz der GOÄ und GOZ
  • Kieferorthopädie bei Behandlungsbeginn bis zum 21. Lebensjahr80% weitere 20% bei erfolgreichem Abschluss
  • Besonderheiten
  • Beitragsrückerstattung4 Monatsbeiträge
  • Optionsrechtyes
  • R-KOMFORT-B

  • Ab nur 43,12€
    monatlich!

  • Ambulante Leistungen
  • Arzt bis zum Höchstsatz der Gebührenordnung (GÖA)100% mit Hausarztmodell
  • Vorsorgeuntersuchungen und Schutzimpfungen100% auch über den gesetzlichen Rahmen hinaus
  • Arzneimittel100% mit Generikaregelung, auch Originalpräparate wenn kein Generika vorhanden
  • Heilpraktiker inkl. Verordnungen100% max. 500€ Rechnungsbetrag für Behandlungen
  • Ambulante Psychotheraphie100% bis zu 50 Sitzungen pro Kalenderjahr
  • Brillen und Kontaktlinsen (alle zwei Kalenderjahre oder bei Veränderung der Sehschärfe um 0,5 Dioptrien)100% bis zu 150€, ab 8 Dioptrien 300€
  • Sehschärfenkorrektur (LASIK/LASER)no
  • Hilfsmittel (offenes Hilfsmittelverzeichnis)100%
  • Logopädie und Ergotheraphie100%
  • Ambulante Operationen200€ zusätzlich zu den ambulanten Leistungen
  • Ambulante Kurleistungenno
  • Ambulante Transportkosten100%
  • Stationäre Leistungen
  • Allgemeine Krankenhausleistungen100%
  • Privatärztliche Behandlungen (Chefarzt, Oberarzt)Optional
  • Stationäre WahleistungenOptional
  • ErsatzkrankenhaustagegeldOptional
  • Zahn
  • Zahnbehandlungen und Zahnprophylaxe100%
  • Zahnersatz (inkl. Inlays und Implantate)bis zu 100% bis zum Höchstsatz der GOÄ und GOZ
  • Kieferorthopädie bei Behandlungsbeginn bis zum 21. Lebensjahr80% weitere 20% bei erfolgreichem Abschluss
  • Besonderheiten
  • Beitragsrückerstattung4 Monatsbeiträge
  • Optionsrechtyes
  • R-EXKLUSIV-B

  • Ab nur 60,37€
    monatlich!

  • Ambulante Leistungen
  • Arzt bis zum Höchstsatz der Gebührenordnung (GÖA)100%
  • Vorsorgeuntersuchungen und Schutzimpfungen100% auch über den gesetzlichen Rahmen hinaus
  • Arzneimittel100%
  • Heilpraktiker inkl. Verordnungen100% bis zu 2.000€ Rechnungsbetrag
  • Ambulante Psychotheraphie100% bis zu 50 Sitzungen pro Kalenderjahr
  • Brillen und Kontaktlinsen (alle zwei Kalenderjahre oder bei Veränderung der Sehschärfe um 0,5 Dioptrien)100% bis zu 300€, ab 8 Dioptrien 600€
  • Sehschärfenkorrektur (LASIK/LASER)bis zu 2.000€ erstmalig nach 3 Kalenderjahren
  • Hilfsmittel (offenes Hilfsmittelverzeichnis)100%
  • Logopädie und Ergotheraphie100%
  • Ambulante Operationen200€ zusätzlich zu den ambulanten Leistungen
  • Ambulante Kurleistungen100%
  • Ambulante Transportkosten100%
  • Stationäre Leistungen
  • Allgemeine Krankenhausleistungen100%
  • Privatärztliche Behandlungen (Chefarzt, Oberarzt)Optional
  • Stationäre WahleistungenOptional
  • ErsatzkrankenhaustagegeldOptional
  • Zahn
  • Zahnbehandlungen und Zahnprophylaxe100%
  • Zahnersatz (inkl. Inlays und Implantate)bis zu 100% bis zum Höchstsatz der GOÄ und GOZ
  • Kieferorthopädie bei Behandlungsbeginn bis zum 21. Lebensjahr100%
  • Besonderheiten
  • Beitragsrückerstattung4 Monatsbeiträge
  • Optionsrechtyes

 

In der Tabelle sind die wesentlichen Leistungen aufgeführt. Eine detaillierte Aufstellung erhalten Sie mit den Angeboten. Die Beitragsbeispiele beziehen sich auf einen Beihilfeanspruch von 50%. Abgesehen von den Erstattungssätzen, wie z.B. 75% bei Heilpraktiker Leistungen, sehen die Tarife keine absolute Selbstbeteiligung vor. Sind Leistungen als optional angegeben, so können diese auf Wunsch mitversichert werden.

Hausarztmodell

Im Hausarztmodell erfolgt die Erstbehandlung immer durch einen Allgemeinmediziner, praktischen Arzt oder Internisten. Ausgenommen von der Regelung sind der Notarzt und Notfallbehandlungen, Kinderarzt, Zahnarzt, Augenarzt und Gynäkologe. Weitere Fachärzte und Behandler können nach Überweisung durch den festgelegten Hausarzt genutzt werden. Erfolgt eine Inanspruchnahme ohne vorherige Überweisung, so werden 75% der Kosten erstattet. Die max. Selbstbeteiligung liegt in diesem Fall bei:

  • Tarifstufe 20 – 200€ pro Kalenderjahr
  • Tarifstufe 30 – 300€ pro Kalenderjahr
  • Tarifstufe 50 – 500€ pro Kalenderjahr

Generikaregelung

Die Generikaregelung sieht vor, dass bei verordneten Arzneimitteln auf das wirkstoffgleiche Präparat (Generikum) verwiesen wird. Steht das Präparat nicht als Generikum zur Verfügung, so kann auch das Originalpräparat verwendet werden. Ebenso, wenn durch das Generikum eine schwere, lebensbedrohliche allergische Reaktion zu erwarten ist. Die Erstattung beträgt 75%, wenn entgegen der Regelung ein Originalpräparat verwendet wird.


R-Tarife

Die Ausbildung in einem Beamtenberuf ermöglicht die Einräumung von Sonderkonditionen. Die Tarife beinhalten daher die Kennzeichnung „R-“. Die Ausbildungskonditionen können bis zum 34. Lebensjahr unter Begründung, z.B. bei später begonnener Ausbildung, auch bis zum 39. Lebensjahr gewährt werden. Die Sonderkonditionen entfallen in dem Monat in dem die Ausbildung beendet wird. Die Tarife werden dann zu den jeweiligen Konditionen fortgeführt. Auch mitversicherte Ehegatten können die Sonderkonditionen erhalten, insofern Sie nicht berufstätig sind und über kein eigenes steuerpflichtiges Einkommen verfügen.

Optionsrechte

Durch die Optionsrechte können Sie, ohne erneute Gesundheitsprüfung, Ihren Versicherungsschutz erweitern. Sie können das Optionsrecht nutzen nach:

  • nach 36 oder 72 Monaten
  • bei Verbeamtung auf Probe
  • bei Verbeamtung auf Lebenszeit
  • bei einem Wechsel der Laufbahn

Beispiel: Sie verfügen über einen Tarif R-START-B und werden auf Probe verbeamtet. Durch das Optionsrecht Können Sie in den Tarif EXKLUSIV-B wechseln.

Beitragsrückerstattungen

Sie bekommen 4 Monatsbeiträge erstattet, wenn Sie innerhalb eines Kalenderjahres keine Leistungen einreichen. Im Tarif R-EXKLUSIV-B erfolgt keine Anrechnung von Leistungen, wenn diese im „Verzeichnis der gezielten Vorsorgeuntersuchungen“ aufgeführt sind. Dazu zählen z.B. zahnprophylaktische Maßnahmen oder Untersuchungen zur Früherkennung von Krebserkrankungen.

Angebote

Gerne übersenden wir Ihnen, kostenlos und verbindlich, Angebote zu den Tarifen. Nutzen Sie dafür einfach das folgende Formular.

Angaben zur Person
Datenschutz
Bitte warten …

05138-702237FragenAngebot anfordern
Angaben zur Person
Datenschutz
Bitte warten …