05138-702237

Zahnzusatzversicherung

SIGNAL IDUNA Zahnzusatzversicherung

Eine der größten Einschränkungen, für gesetzlich Krankversicherte und Heilfürsorgeberechtigte, ist der Bereich Zahnersatz. Schnell kommt es hier zu hohen Selbstbeteiligungen. Auf notwendigen Zahnersatz verzichten daher viele Versicherte. Dies muss jedoch nicht sein, die SIGNAL IDUNA bietet die richtige Zahnzusatzversicherung auch für Sie.

Die Problematik – Hohe Kosten für Zahnbehandlungen und Zahnersatz

Gesunde und vollständige Zähne gehören heutzutage zum gesellschaftlichem Standard. Doch vor allem in Ihrem Interesse sollten gepflegte Zähne stehen. Längst ist bekannt, dass Entzündungen im Mund und der Zähne Erkrankungen im gesamten Körper begünstigen und auslösen können. Diese können sogar das Risiko für Schlaganfälle und Herzinfarkte erhöhen.
Zu dem sind die Kosten für Zahnersatz und Zahnbehandlungen in den letzten Jahren gestiegen. Während die Gesetzlichen Krankenversicherungen vor Jahren die Leistungen für Zahnersatz drastisch kürzten, wurde 2012 eine neue Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) verabschiedet. Diese Faktoren führten zu einer weiteren Verschärfung der Kostensituation. Für gesetzlich versicherte Patienten entstanden mehr Eigenbeteiligungen und steigende Kosten bei zahnärztlichen Leistungen. Ohnehin entscheiden sich die meisten Patienten für eine höherwertige Versorgung. Dies ist mehr als nachvollziehbar, sind kostengünstigere Lösungen zwar funktionell, jedoch optisch nicht immer die beste Lösung. Wirklich unangenehm wird es, wenn Sie beispielsweise unerwartet einen Zahn verlieren und sich aus Kostengründen gegen adäquaten Zahnersatz entscheiden müssten. Grundsätzlich ist daher eine Zahnzusatzversicherung  zu empfehlen.

Die Lösung – Leistungsstarke SIGNAL IDUNA Zahnzusatzversicherungen

Zahngesundheit und ein ästhetisches Lächeln dürfen kein Luxus sein. Die SIGNAL IDUNA hat sich der Herausforderung gestellt und eine Serie von modernen Zahnzusatzversicherungen geschaffen, die jedem Anspruch und Budget gerecht werden. Auf eine Wartezeit wird in allen Verträgen verzichtet.

Einfacher Zahnersatz Sie sind mit dem Grundleistungen bei Zahnersatz zufrieden? Alle Tarife sehen 100% Erstattung für einfachen Zahnersatz innerhalb der Regelversorgung vor.
Höherwertiger Zahnersatz Bei Zahnersatz kennen Sie keinen Kompromiss? Sie möchten optisch und funktionell höherwertigen Zahnersatz wie z.B. Implantate? Je nach Tarif erhalten Sie eine Leistung von bis zu 90%.
Zahnbehandlungen Wichtiger den je sind Zahnbehandlungen wie z.B. Endodontie bzw. Endodontologie die dem Zahnerhalt dienen. Alle Tarife leisten bis zu den Höchstsätzen der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) und Zahnärzte (GOZ).
Inlays und Implantate Selbstverständlich leisten die Tarife auch für Inlays und Implantate. Sie erhalten die Leistung auch für vor Vertragsabschluss fehlende Zähne, wenn Sie diese in den Versicherungsumfang einschließen.
Kieferorthopädie Gerade bei Kindern sollte Bereich Kieferorthopädie umfangreich versichert sein. Die Tarife sehen eine Erstattung von bis zu 90% vor. Die Behandlung muss vor dem 21. Lebensjahr begonnen haben.
Professionelle Zahnreinigung und Prophylaxe Besonders wichtig für Ihre Zahngesundheit sind Professionelle Zahnreinigungen (PZR) und Prophylaxe. Auch hier erhalten Versicherte ab dem 21. Lebensjahr, je nach Tarif, eine Leistung von bis zu 90%.

Tarifvergleich – SIGNAL IDUNA Zahnzusatzversicherung

  • SIGNAL IDUNA
    Zahnzusatz-
    versicherung

  • LeistungenLeistungen
  • Einfacher Zahnersatz (Regelversorgung)Einfacher Zahnersatz (Regelversorgung)
  • Hochwertiger ZahnersatzHochwertiger Zahnersatz
  • ZahnbehandlungenZahnbehandlungen
  • Inlays und ImplantateInlays und Implantate
  • Kieferorthopädie bis zum 21. LebensjahrKieferorthopädie bis zum 21. Lebensjahr
  • Professionelle Zahnreinigung und Prophylaxe ab dem 21. LebensjahrProfessionelle Zahnreinigung und Prophylaxe ab dem 21. Lebensjahr
  • BesonderheitenBesonderheiten
  • Mitversicherung fehlender ZähneMitversicherung fehlender Zähne
  • Entfall der WartezeitenEntfall der Wartezeiten
  • OptionsrechtOptionsrecht
  • Ohne Altersrückstellungen abschließbar?Ohne Altersrückstellungen abschließbar?
  • ZahnTOP
    (pur)

  • Ab nur 9,54€
    monatlich!

  • Leistungen
  • Einfacher Zahnersatz (Regelversorgung)100%
  • Hochwertiger Zahnersatz90%
  • Zahnbehandlungen90%
  • Inlays und Implantate90%
  • Kieferorthopädie bis zum 21. Lebensjahr90%
  • Professionelle Zahnreinigung und Prophylaxe ab dem 21. Lebensjahr90%
  • Besonderheiten
  • Mitversicherung fehlender ZähneBis zu 3 Stück
  • Entfall der Wartezeitenyes
  • OptionsrechtNicht benötigt
  • Ohne Altersrückstellungen abschließbar?bis zum 39. Lebensjahr
  • Details
  • ZahnPLUS
    (pur)

  • Ab nur 7,74€
    monatlich!

  • Leistungen
  • Einfacher Zahnersatz (Regelversorgung)100%
  • Hochwertiger Zahnersatz70%
  • Zahnbehandlungen70%
  • Inlays und Implantate70%
  • Kieferorthopädie bis zum 21. Lebensjahr70%
  • Professionelle Zahnreinigung und Prophylaxe ab dem 21. Lebensjahr70%
  • Besonderheiten
  • Mitversicherung fehlender ZähneBis zu 3 Stück
  • Entfall der Wartezeitenyes
  • Optionsrechtyes
  • Ohne Altersrückstellungen abschließbar?bis zum 54. Lebensjahr
  • Details
  • ZahnSTART
    pur

  • Ab nur 4,95€
    monatlich!

  • Leistungen
  • Einfacher Zahnersatz (Regelversorgung)100%
  • Hochwertiger Zahnersatz50%
  • Zahnbehandlungen50%
  • Inlays und Implantate50%
  • Kieferorthopädie bis zum 21. Lebensjahr50%
  • Professionelle Zahnreinigung und Prophylaxe ab dem 21. Lebensjahr50%
  • Besonderheiten
  • Mitversicherung fehlender ZähneBis zu 3 Stück
  • Entfall der Wartezeitenyes
  • Optionsrechtyes
  • Ohne Altersrückstellungen abschließbar?Durchgängig
  • Details

Die angegeben Erstattungssätze beinhalten die Vorleistungen der Gesetzlichen Krankenkasse oder der freien Heilfürsorge. Unabhängig davon, wie hoch die Erstattung dieser Träger ausfällt, erhalten Sie insgesamt den Erstattungssatz vom Rechnungsbetrag.

Leistungsbeispiel

Tarif ZahnTOP(pur) – Rechnung über 1000€ für höherwertigen Zahnersatz

Rechnungsbetrag
Anteil Gesetzliche Krankenversicherung (GKV)
Ihre Eigenbeteiligung
Erstattung durch den Tarif ZahnTOP(pur)
Gesamte Erstattung GKV und ZahnTOP(pur) 90%
Ihr Eigenanteil nach Leistung des Tarif ZahnTOP(pur)

=1000,00€
=150,00€
=850,00€
=750,00€
=900,00€
=100,00€


Weitere Erstattungsbeispiele können Sie in den einzelnen Tarifen oder in den Erstattungsbeispielen mit Tarifvergleich einsehen.

Mitversicherung fehlender Zähne

Ab der Tarifstufe ZahnSTARTpur ist es möglich, bis zu drei fehlende Zähne mitzuversichern. Wird der fehlende Zahn, gegen ein Risikozuschlag von 5€ je Zahn in der Zahnzusatzversicherung eingeschlossen, so besteht ein Leistungsanspruch für z.B. eine Brücke oder ein Implantat.

Optionsrecht

Die Tarife ZahnSTARTpur und ZahnPLUS(pur) beinhalten ein Optionsrecht, durch das ein späterer Wechsel, ohne erneute Gesundheitsprüfung, in leistungsstärkere Tarife möglich ist.

Beispiel: Frau Mustermann verfügt über den Tarif ZahnSTARTpur (50% Erstattung). Aus heutiger Sicht, wäre der Abschluss des Tarifes ZahnTOP (90% Erstattung) aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich. Sie nutzt das Optionsrecht nach 60 Monaten und wechselt in den Tarif ZahnTOP (90% Erstattung).

Günstiger Einstieg ohne Altersrückstellungen

Die pur-Variante der Tarife wurde ohne Altersrückstellungen kalkuliert. Dies ermöglicht einen besonders günstigen Einstieg in die Zahnzusatzversicherung. Bei den Tarifen ZahnPLUS(pur) und ZahnTOP(pur) ist die pur-Variante, bis zum angegeben Höchstalter optional erhältlich. Eine ausführliche Erläuterung können Sie unter: Altersrückstellungen die “pur” Variante in der Krankenzusatzversicherung nachlesen.

Häufige Fragen

Welchen Tarif empfehlen Sie für Kinder, wenn insbesondere der Bereich Kieferorthopädie abgesichert werden soll?

Gemessen an der Leistung im Verhältnis zum Beitrag wäre der Tarif ZahnTOP(pur) ideal. Unabhängig davon, ob die Gesetzliche Krankenkasse leistet, sieht der Tarif eine Erstattung von 90% in diesem Bereich vor.

Ab welcher KIG-Gruppe (Kieferorthopädische Indikationsgruppen) leisten Sie bei Kieferorthopädie?

Bedingungsgemäß gibt es keine Beschränkung bei den KIG-Gruppen (bzw. Stufen). Es wird demnach ab der KIG-Gruppe 1 geleistet. Voraussetzung ist jedoch, wie bei jeder Leistung, eine medizinische Notwendigkeit. Diese wird z.B. durch den Heil- und Kostenplan belegt.

Wie oft wird für Professionelle Zahnreinigungen pro Jahr geleistet?

Es gibt keine tarifliche Begrenzung, wie oft im Jahr Sie eine Professionelle Zahnreinigungen nutzen können. Sie könnten also 2, 3 oder sogar 4 mal zur Professionellen Zahnreinigung gehen. Die tarifliche Begrenzung liegt beim maximalen Rechnungsbetrag von insgesamt 150€ pro Kalenderjahr. Die maximale Leistung liegt demnach im ZahnTOP(pur) bei 135,00€, beim ZahnPLUS(pur) bei 105,00€ und im ZahnSTARTpur bei 75,00€ pro Kalenderjahr. Hintergrund dieser Regelung ist eine möglichst gerechte Lösung für alle Versicherten. Die abgerechneten Leistungen für Professionelle Zahnreinigungen  fallen sehr unterschiedlich aus. Teilweise gibt es Versicherte die pro Professionelle Zahnreinigung 60€ bezahlen, jedoch sind auch Rechnungen in Höhe von 140€ (und mehr) keine Seltenheit. Entsprechend würde man Versicherte benachteiligen, wenn man beispielsweise eine feste Anzahl von Professionellen Zahnreinigungen vorgibt. 

Wie viel Leistung erhalte ich, wenn sich die Gesetzliche Krankenversicherung nicht an den Kosten beteiligt?

In einem Solchen Fall würde die SIGNAL IDUNA den vereinbarten Satz von z.B. 90% komplett übernehmen. Dies ist z.B. bei Professionellen Zahnreinigungen der Fall.

Was ist der Unterschied zwischen dem Tarif ZahnBASISpur und ZahnSTARTpur?

In der Tat ähneln sich die Tarife. Im Tarif ZahnBASISpur muss nur eine Gesundheitsfrage (wegen Kieferorthopädie) beantwortet werden. Der ZahnSTARTpur bietet dafür Leistungen bei Professionellen Zahnreinigungen, Prophylaxe und ein Optionsrecht. Gemessen am Beitrag gibt es hier nur sehr geringe Unterschiede, nach Möglichkeit sollten Sie deshalb den ZahnSTARTpur bevorzugen.

Angebot anfordern

Gerne erstellen wir Ihnen, kostenlos und unverbindlich, Angebote zur Zahnzusatzversicherung. Möchten Sie neben dem Bereich Zahn auch andere Bereiche absichern, so nutzen Sie bitte das Formular Angebotsanfrage zur Krankenzusatzversicherung.

Angebotsanfrage - Zahnzusatzversicherung
  • Angaben zur Person
    0
  • Name*
    1
  • Geburtsdatum*
    2
  • E-Mail*
    3
  • Sind Sie bereits Kunde der SIGNAL IDUNA?*
    4
  • Sollen weitere Personen berücksichtigt werden?*z.B. Kinder, Lebenspartner...
    6
  • Versicherungsumfang
    7
  • Tarife*
    ZahnTOP
    ZahnTOPpur (ohne Altersrückstellungen)
    ZahnPLUS
    ZahnPLUSpur (ohne Altersrückstellungen)
    ZahnSTARTpur (ohne Altersrückstellungen)
    ZahnBASISpur (ohne Altersrückstellungen)
    8
  • Datenschutz
    25
  • Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Ich bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erfasst und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden und begrenzt auf die Bearbeitung meiner Anfrage genutzt.

    26
  • Datenschutzerklärung*
    Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.
    27
  • 28

Versicherungsbedingungen

 Download der Informationsbroschüre Krankenzusatzversicherung

05138-702237Angebot anfordernAntrag anfordern